Mai 232018
 

Es geht stetig voran und der Abflugtag rückt immer näher. Meiner mehr, als der der Mädels. 😉

Vieles hat sich getan. Wir haben Campingplätze reserviert, die an beliebten Orten liegen und hatten immer das Glück, dass wir einen ergattert haben. Unseren ersten, den Rathtrevor Beach PP auf Vancouver Island haben wir nur mit sehr viel Glück ergattert. Continue reading »

Mrz 062018
 

Während man die Campingplätze in den Provincial Parks erst vier Monate vorher buchen kann, ist dies bei privaten Plätzen jetzt schon möglich. Wir haben unseren Traumplatz Mussel Beach nahe Ucluelet auf Vancouver Island und den Platz in North Vancouver für die letzte Nacht bereits fest gebucht.

Weiter habe ich noch eine nette Privatunterkunft über Airbnb in Vancouver, für die Zeit nach dem West Coast Trail bis Manu und Matilda ankommen, gefunden.

Feb 012018
 

Gestern hat Manu eine Mail von SK-Touristik bekommen, dass sich unser Flug, und damit auch unsere Sitzplatzreservierung geändert hat. Oh nein, mit einer Flugänderung hatten wir doch erst letzten Sommer unsere helle Freude! Wie sich aber herausgestellt hat war der Grund für die Änderung diesmal ein durchaus positiver; das Flugzeugmodell wurde geändert: Statt mit einer A340 setzt die Lufthansa auf der Strecke MUC – YVR ab Sommer eine nagelneue Maschine vom Typ A350-900 ein. Es handelt sich dabei um das momentan modernste Langstreckenflugzeug.

Auf dem Heimflug sitzen wir leider (auch) nicht zusammen, dafür haben Manu und Matilda einen Komfortplatz mit massig Beinfreiheit. Daher haben wir diese Reservierung nicht geändert.

Jan 292018
 

Hey, in genau einem halben Jahr befinde ich mich auf dem Trail. Das geht jetzt recht schnell, das kann ich aus Erfahrung sagen. Jetzt haben wir ja die liebgewonnene Tradition, dass ich Euch hier auf dieser Seite regelmäßig über unsere Aktivitäten informiere; das werde ich auch dieses Jahr gerne so beibehalten. Ich werde nach meiner Ankunft in Victoria natürlich über den Flug und die Anreise zu meinem B&B berichten, Continue reading »

Jan 252018
 

Die erste Buchung war ja mein Permit für den West Coast Trail. Jetzt habe ich zwei weitere Buchungen vorgenommen. Ich komme am 24.7. um 21 Uhr Ortszeit in Victoria an. Dort brauche ich natürlich eine Unterkunft bis zum 27., an dem ich mich auf den West Cost trail begebe. Ich habe mich für eine Privatunterkunft entschieden, weil mir das bei unserem Irlandurlaub sehr gut gefallen hat. Continue reading »

Jan 202018
 

Ich habe ja seit dem Sylvesterlauf eine kleine verletzungsbedingte Pause einlegen müssen, da ich mir direkt nach dem Lauf den rechten Fuß vertreten habe. Am letzten Mittwoch war ich dann nach zwei Terminen bei meiner Ostheopathin wieder fit um erneut anzugreifen. Der Lauf war sehr angenehm, ich bin es langsam angegangen, habe aber ohne Beschwerden schon wieder 7 km am Stück laufen können. Einen Tag Pause eingelegt und am Freitag erneut gelaufen. Ich konnte wieder an meine gewohnten Trainingszeiten mit einer Zeit um die 5:20 min/km anknüpfen. Es freut mich, dass ich die 17-tägige Pause scheinbar unbeschadet überstanden habe und sich die Kondition noch nicht zurückgebildet hat.

Hier ein Überblick über die Strecke, die ich am Freitag gelaufen bin:

Jan 202018
 

Ich habe mir scheinbar keine Stunde zu früh meinen Startplatz für den West Coast Trail gesichert. Ein Blick auf die Reservierungsseite von Parks Canada zeigt, dass in der Hauptsaison Juli/August der Trail komplett ausgebucht ist. Einzig in der Mitte (Nitinaht Village) kann man noch beginnen, hat aber dann natürlich nur den halben West Coast Trail und das will man ja irgendwie auch nicht!

Mein Hinfiebern auf den 8. Januar und die Terminerinnerung, die ich mir in den Kalender eingetragen habe, hat sich offensichtlich gelohnt, denn ich habe meinen Platz. Nichts wäre ärgerlicher, als wenn ich jetzt leer ausgehen würde, nachdem mein Flug bereits gebucht ist. Der frühe Vogel hatte Glück und hat den Wurm! Dafür bin ich wirklich dankbar!

Jan 082018
 

Heute ist der 8. Januar und um 8 Uhr morgens (Pacific Standard Time), also unsere Zeit 17 Uhr hat das Reservierungsfenster für den West Coast Trail geöffnet. Das Fenster der Parks Canada Seite war schon lange in meinem Browser offen, denn der frühe Vogel fängt bekanntlich den Wurm. Continue reading »

Dez 152017
 

… ich schreibe es nur nicht wöchentlich. Das regelmäßige Laufen macht sich bezahlt und ich merke bereits, wie ich jede Woche mit weniger Anstrengung weiter laufen kann. Es ging mir zwar nie um besondere Zeiten oder Strecken, aber das sind nun mal die Meßwerte, an denen man sehen kann, wie der Körper auf erhöhte Belastung reagiert und sich darauf einstellt. Continue reading »